✓ profitieren Sie von 34 Jahren Erfahrung im Aufzugsbau in unterschiedlichen Funktionen, davon 15 Jahre im Bereich der Messtechnik an Aufzugsanlagen und deren Komponenten

Aufzug – Systeme + Beratung unterstützt Sie bei der Optimierung von Aufzugsanlagen und deren Komponenten. Durch unsere normgerechten Messungen erkennen wir mögliche Mängel, die Luft- und Körperschallemissionen beeinflussen. Die Messungen gewährleisten das Wechselwirkungen erkannt werden und durch gezielte Maßnahmen abgestellt werden können.

Unser Leistungsprofil im Überblick

Unser Produkt-/ Dienstleistungsangebot

  • Qualitäts- und Leistungsmessungen an Aufzugsanlagen
  • ​Luft- und Körperschallmessungen
  • ​Fahrqualitätsmessungen
  • ​Netzqualität und Energiemessungen
  • ​Thermografie
  • ​Videoscope Diagnostik
  • ​Beratung zum Thema Fahrqualität, Emission von Luft- und Körperschall
  • ​Projektierung von Aufzugsanlagen und Komponenten
  • ​Planungsunterstützung
  • ​Auswertungen, Analysen und Vorschläge zur Optimierung von Aufzugsanlagen und Komponenten
  • ​Erstellung von Gutachten
  • ​Gefährdungsbeurteilungen
  • ​Schulungen zum Thema Fahrqualität/Luft- und Körperschallemissionen an Aufzugsanlagen und deren Komponenten

Unsere Mess- und Prüfgeräte

Es gibt spezielle Mess- und Prüfmittel für Aufzuganlagen am Markt, die immer mehr Anerkennung und Wertschätzung erfahren.
Systeme zur Feststellung der Fahrqualität, des Energiebedarfes, der Netzqualität, der Tragmittelspannung, der Druckmessung, Beschleunigung, Schwingung und der Messung von Luft- und Körperschall.

Neben den speziellen Mess-Systemen die für den Aufzugbau entwickelt oder angepasst wurden, gibt es Mess-Systeme die vor allem in der Industrie zur Anwendung kommen und in den letzten Jahren Einzug in den Bereich der Aufzugtechnik halten.

Energiemesstechnik, Netzqualität, Luft- und Körperschall sind keine speziellen Mess-Systeme für die Aufzuganlage, sind aber zur Qualitätsfeststellung und Fehlersuche erforderlich.
Mess- und Prüfmittel und deren Software müssen den einschlägigen Normen entsprechen und in festgelegten Abständen kalibriert oder geeicht werden.

Bei Messungen von Luftschall muss das komplette Mess-System bestehend aus Mikrophon, Verbindungsleitung und Auswerteeinheit vor jedem und nach jedem Messzyklus mit einem geeichten Schallkalibrator geprüft werden.

Die sachgerechte Handhabung der Mess- und Prüfmittel und der Einsatz bei vergleichbaren Umweltbedingungen gewährleisten, dass die Messergebnisse vergleichbar und reproduzierbar sind.

Hier einige Beispielmessungen für Sie:

Wir haben in einer Reihe von Fachartikeln die Zusammenhänge und Wechselwirkungen die messtechnisch ermittelt wurden beschrieben. 

Hier geht es zum Download:

Benötigen Sie mehr Informationen?

Gerne beantworten wir Ihnen persönlich alle weiteren Fragen !
Aufzug - Systeme + Beratung

Ansprechpartner: Ulrich Nees

Martinstraße 26
32457 Porta Westfalica

Tel.: +49 5751 96 39 09
Fax: +49 5751 96 73 11
mobil: +49 171 5369553

e-mail: ulrich.nees@t-online.de

Auf Grundlage unserer gesammelten Erfahrungen unterstützen wir Sie gerne bei Ihrem Projekt und erstellen Ihnen ein sach- und fachgerechtes Angebot.

Bei Rückfragen melden Sie sich gerne bei uns. 
Powered By ClickFunnels.com